Versandarten

Versand

Wir liefern nur nach Deutschland, die Schweiz und in die Europäische Union. Jede Sendung ist mit 500 €
versichert. Bei höherliegendem Warenwert wird der Bestellung automatisch die passende Transportversicherung hinzugebucht.

Diese beträgt:

Versicherung bis 2.500€ Warenwert:           zzgl. 6€ pro Paket

Versicherung bis 25.000€ Warenwert:        zzgl. 18€ pro Paket

Wir berechnen für deine Bestellung innerhalb Deutschlands eine
Versandkostenpauschale von 6,99 € für normale Pakete.

Alle Versandkosten findest du unten in der Tabelle. Je nach Umfang deiner Bestellung erfolgt die Lieferung mit
unserem bevorzugten Logistikpartner DHL, bei normalen Paketen und Päckchen. Sperrgut
versenden wir per Spedition. Wir liefern nicht an Depots, Packstationen oder Postfächer.

Versandkosten
Land                        Standardversand    Lieferzeit                           Speditionsversand      Lieferzeit

Deutschland       ab 6,99€                        1 – 2 Werktage                 auf Anfrage                     auf Anfrage

 

EU Länder            ab 17,99 €                    2 – 5 Werktage                 auf Anfrage                      auf Anfrage

 

Schweiz                 ab 29,99 €                    3 – 5 Werktage                auf Anfrage                      auf Anfrage

Lieferzeit
Die Lieferzeit ist von der Zahlungsart abhängig. Lieferzeiten sind für jeden Artikel in unserem
Shop oben links aufgeführt. Wir versenden sofort verfügbare Artikel aus unserem Shop,
soweit nicht anders angegeben, innerhalb von 2 – 3 Werktagen. Bestellungen, die per
Vorkasse bezahlt wurden, versenden wir, sobald der vollständige Betrag auf unserem Konto
eingegangen ist. Bitte beachte, dass die Banklaufzeit bis zu einer Woche betragen kann. Bei
Bezahlung per PayPal erfolgt der Versand umgehend nach Bestätigung, dass der Betrag auf
unserem PayPal-Konto eingegangen ist. Es kann vorkommen, dass bei unvorhersehbar
hoher Nachfrage und zeitgleich eingehenden Bestellungen, ein Artikel nicht mehr lieferbar
ist, obwohl er zum Zeitpunkt der Bestellung als verfügbar angezeigt wurde. In diesem Fall
informieren wir dich über die dadurch entstehende Lieferverzögerung umgehend per E-Mail
und helfen dir gerne bei der Auswahl geeigneter Alternativen. In Ausnahmefällen kann die
Lieferzeit bis zu 5 Werktage betragen.

Zustellung
Die Zustellung erfolgt montags bis freitags. An Wochenenden sowie an Sonn- und
Feiertagen erfolgt für Standard- und Express-Sendungen keine Zustellung. DHL fordert
grundsätzlich eine Signatur bei der Zustellung der Sendung. Daher ist es erforderlich, dass
die Sendung von jemandem entgegengenommen werden kann. Es werden bis zu zwei
Zustellversuche unternommen. Solltest du beim ersten Zustellversuch nicht zu Hause sein,
hinterlässt der Zusteller eine Benachrichtigung und unternimmt am nächsten Werktag einen
zweiten Zustellversuch. Solltest du auch beim zweiten Zustellversuch nicht zu Hause sein,
wird deine Sendung für 7 Werktage in der nächsten Filiale hinterlegt. Falls deine Sendung
an uns zurückgesandt wird, erheben wir bei erneutem Versand die Versandkosten noch
einmal.

Abholung vor Ort
Du kannst deine Bestellung persönlich bei uns abholen. Die Abholung vor Ort ist nach
vorheriger Absprache möglich. Weitere Infos hierzu senden wir dir gerne per E-Mail.

Speditionsversand
Der Versand von größeren Carbonbauteilen gilt als Sonderversand (Sperrgut) und erfolgt
per Spedition. Wir wählen diese Versandart ab Maßen von 120 x 60 x 60 cm, mit
abstehenden Teilen oder nicht formstabiler Verpackung (z.B. Vollpappe, Wellpappe, Papier)
und einem Gewicht von max. 31,5 kg. Für Sperrgut gelten besondere
Auslieferungsbedingungen, die wir dir gerne auf Anfrage mitteilen.

Tracking-ID
Deine Sendung besitzt eine eigene Tracking-ID zur Sendungsverfolgung. Diese wird dir mit
der Versandbestätigung per E-Mail zugesendet. Den Status deiner Bestellung kannst du
nach ca. 18 – 36 Stunden jederzeit beim jeweiligen Logistikunternehmens unter dem Link in
der Versandbestätigung abrufen.

Zölle, Gebühren, Steuern
Für Bestellungen, die außerhalb Deutschlands versandt werden, können zusätzliche Zölle,
Steuern und Gebühren vom Bestimmungsland erhoben werden. Einfuhrzölle und Steuern
werden vom jeweiligen Zollamt erhoben. Alle Zölle, Steuern und Gebühren sind vom
Empfänger zu bezahlen. Diese richten sich nach den Einfuhrbestimmungen des
Empfängerlandes. Weitere Informationen erhältst du direkt bei deinem zuständigen Zollamt.
Du hast noch Fragen? Kein Problem – sende uns einfach eine E-Mail.